DE EN
Menü

Buchen &
Anfragen

direkt buchen

Bike- & Wanderurlaub in Ischgl

ERKLIMMEN SIE DIE GIPFEL IN DER SILVRETTA ARENA

In der Silvretta Arena stehen über 1000km Wander- und Bikewege zur Verfügung, die nur darauf warten bei Ihrem nächsten Bike- & Wanderurlaub in Ischgl von Ihnen erkundet zu werden. Auf den Wegen treffen Sie auf tolle Aussichtsplattformen, spannende Trails, strahlende Blumenwiesen soweit das Auge reicht und natürlich auf viele Einkehrmöglichkeiten.

Auf über 18 bewirtschafteten Hütten und Almen können Sie sich von Ihrem Ausflug mit traditionellen Gerichten und kühlen Getränken stärken und der Tiroler Tradition ganz nahe sein. Erleben Sie Ihren Sommerurlaub in Tirol in vollen Zügen und lassen Sie sich die Natur rund um Ischgl auf keinen Fall entgehen.

Von einfachen Panoramawanderungen für Familien bis spannenden Trails für Profibiker ist alles mit dabei. Überzeugen Sie sich selbst und verbringen Sie einen erlebnisreichen Sommerurlaub in Ischgl!

» Hier geht's zum Sommerprogramm

Wanderurlaub Ischgl

ERLEBNISWANDERWEG IDALP

Zwei spektakuläre Hängebrücken am Erlebniswanderweg Ischgl - Idalp

Der Erlebniswanderweg Idalp ist wohl die bekannteste Route in Ischgl und darf bei keinem Urlaub in Ischgl fehlen. Der Wanderweg besticht neben der prachtvollen Natur, mit vielen Attraktionen, die den Weg zu einem absoluten Erlebnis machen.

Trauen Sie sich z.B. auf die zwei Hängebrücken „Kitzloch“ und „Bärenfalle“, die über 100 Meter lang sind und über 70 Meter hoch über dem Fimbabach hängen. Die Brücken sind auf jeden Fall nichts für schwache Nerven.

Eine weitere Attraktion auf dem Wanderweg ist der „Walk of Lyrics“ der den größten Weltstars der Musikbranche gewidmet ist. Die besten Songs aller Zeiten werden in einer ganz neuen und einzigartigen Weise mitten in der Natur inszeniert, wobei die Poesie der Lieder im Mittelpunkt steht. 

Schwierigkeitsgrad: mittel
Gehzeit: 3 Stunden
Einkehrmöglichkeiten: Alpenhaus, Vider Alp

» mehr Info

GENUSSROUTE PAZNAUNER ALMKÄSE

Geschmack aus den Bergen

Die Genussroute Paznauer Almkäse steht ganz im Zeichen von regionalen Sennern und ihren Produkten. Käse hat in Tirol lange Tradition und die regionalen Käser aus dem Paznaun möchten sich von den großen Molkereien und die Almbewirtschaftung hervorheben. Auf der Route wandert man zum Almmuseum in Kappl, wo man interessante Dinge rund um das Thema Almkäse lernt. Zusätzlich gibt es im Sommer jeden Donnerstag und Freitag die Möglichkeit dem Senner bei der Käseproduktion über die Schulter zu schauen und die qualitativ sehr hochwertigen Produkte zu verkosten.

Gehzeit: 2,5 Stunden

» mehr Info

KULINARISCHER JAKOBSWEG

Ein wichtiges Highlight im Sommer ist der Kulinarische Jakobsweg, der mittlerweile schon zwischen Juli und Oktober Tradition hat in Ischgl. Um was geht's dabei?

In erster Linie ist das Ziel des Kulinarischen Jakobswegs die Natur und die Kulinarik noch mehr zu verbinden den Gästen Genuss auf höchster Ebene näher zu bringen. 5 Sterneköche sind auf 5 Berghütten in der Region verteilt und bereiten den Gästen köstliche und außergewöhnliche Kreationen zu. Eine Wanderung zu einer der fünf Hütten lohnt sich also definitiv. 

» mehr Info

Kulinarischer Jakobsweg
MOUNTAINBIKE-SPASS IN TIROL

Ischgl lässt das Mountainbikerherz höher schlagen. Neben den vielen Wanderwegen, die auch mit dem Bike mühelos befahren werden können, bietet die Region 50 speziell ausgearbeitete und gut ausgeschilderte Touren zwischen 1.300 und 2.900 Höhenmetern an, bei dem so richtig in die Pedale getreten werden muss.

Das "Ironbike Festival" oder das "Top of the Mountain Biker Summit" lockt zusätzlich viele begeisterte Biker an und macht Ischgl zu einer beliebten Region für Mountainbiker.

Nicht nur die spannenden Trails und die berühmten Mountainbike Events machen Ischgl zu einem Mountainbikeparadies, sondern auch das tolle Bergpanorama auf den Routen. Die Strecken sind mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden ausgeschildert und dadurch für jedermann passierbar.

» hier geht's zu den Biketouren

» Ihr Bikeguide zum herunterladen